21 creatives and their favorite places in NRW

Köln

Achim Schmitz

Dortmund

Heimatdesign

Duisburg

Mareike Engelke

Düsseldorf

Paula Ellert

Gelsenkirchen

Natalie Waschk

Düsseldorf

David Holtkamp

Düsseldorf

Moritz Wenz

Düsseldorf

Alain Bieber

Bielefeld

Sascha Grewe

Köln

Lena Schröder

Woran denken Sie, wenn Sie an NRW denken? Vermutlich an Industrie, Fußball und Bier nach einer Sekunde, an Köln und den Dom, an Düsseldorf und die Kö sowie an Karneval nach einer weiteren.

Zugegeben, dies könnten auch unsere ersten Gedanken sein, wenn schnell einige Charakteristika über die Region genannt werden sollten. Doch gibt es auch noch die anderen Seiten. Die vielen Museen und Galerien, die guten Imbissbuden und ausgezeichneten Restaurants, die kleinen Hinterhoftheater und großen Schauspielhäuser, die Secondhandläden und Showrooms, die Kultur und vor allem die Menschen dahinter. Den Eiffelturm finden Sie hier nicht, aber die beste Dönerbude an der Ecke, von der der Typ in der Galerie letztens erzählt hat. Ob Düsseldorf, Köln, das Ruhrgebiet, Krefeld oder Münster, es gibt sie, die Orte, von denen man nicht erwartet, dass es sie hier gibt – einige davon kennen wir und wenn wir sie nicht kennen, kennen wir jemanden, der sie kennt. Sie kennen das.

So war es nur logisch nach 15 Ausgaben des Magazins, welches auch immer Plattform und Netzwerk war, einen Reiseführer für das Offensichtliche und das Versteckte zu entwerfen, eine Ausgabe mit Empfehlungen von 21 Menschen aus der Kreativwirtschaft sowie den hier vorgestellten Städten, ein Magazin mit Mund-zu-Mund-Propaganda – sozusagen ein Heimatdesign Guide to the West.